Kunterbuntes Adventskonzert


Flyer Bach-Motetten

Programm

Geteilte Freude ist doppelte Freude! So teilen sich das Vocalino Wettingen und das Vokalensemble der Kantonsschule Wettingen die Bühne für ein gemeinsames Adventskonzert. Im Zentrum steht ein stilistisches Bouquet aus der sogenannt Neuen Welt: Neo-impressionistische Klangbäder (Mark Templeton / USA; Matthew Emery / Kanada) umrahmen lateinamerikanische Klassiker des Sambas («Más que nada») und Bossa Novas («Água de beber»). Die Adventszeit wird besungen mit Auszügen aus Brittens «Ceremony of Carols» und Whitacres «Five Hebrew Love Songs», welche die Beziehung des «trauten hochheiligen Paars» gewissermassen modern interpretieren. Liebesgeschichten erzählen auch die Schweizer Volkslieder «La sera sper il lag» und «Im Aargäu sind zwöi Liebi», die die beiden Formationen als gemeinsame Höhepunkte des Programms sowie als vorläufige Krönung ihrer Zusammenarbeit präsentieren, die im September mit der Teilnahme am Chorfestival im italienischen Grado begonnen hatte.

Mitwirkende

Vocalino Wettingen
Vokalensemble der Kantonsschule Wettingen

Klavier: Lysiane Salzmann

Leitung: David Rossel, Susanne Oldani, Anne Heffner

Konzerte und Tickets

Samstag, 03. Dezember 2022 19.30 Uhr Ref. Kirche Gebenstorf
Sonntag, 04. Dezember 2022 17.00 Uhr Klosterkirche Wettingen

Eintritt frei mit Kollekte. Referenzbetrag: CHF 25 pro Person.